27.01.2022

SkiLL 2 Runden auf der Gaiskopfspur






2 Runden - 18 Km - 320Hm aufwärts - Einkehr: Darmstädter Hütte
 

10.01.2022

Skitour *Badener Höhe* über den Seekopfsattel

So oft gemacht, immer wieder wunderschön:

Von Herrenwies zunächst den Normalaufstieg. dann rechts in den erlaubten Pfad durch den Nationalpark, steil hoch bis zum Sattel. Links auf dem Westweg zum Friedrichsturm. Nun folgt eine immerhin 3.5 Km Abfahrt erst den Westweg weiter, abwärts bis zum Herrenwieser Sattel, nun links runter bis ins Dorf. Aufstieg 260Hm


Skitour *Badener Höhe* über den Herrenwieser Sattel

Badener Höhe


Herrenwies - Herrenwieser Sattel, nun auf dem Westweg hoch zur Badener Höhe (1002m) beim Friedrichsturm . Abfahrt wie Aufstieg: 6.2 Km 260Hm Aufstieg - an diesem Tag ist man völlig allein.

02.01.2022

Feldberg *2022* - nochmal hoch.

 Wolken und Wind: 2. Tour von Todtnauberg  über den Stübenwasen auf den Feldberg

Alpenblick vom Stübenwasen

01.01.2022

Feldberg 2022: Neujahrsskitour auf den "Höchsten"

 Todtnauberg 1000m - Feldberg Gipfel 1495m

Die 3 Feldberge: *Seebuck* - *Baldenweger Buck*- *Der Höchste* (von rechts)

Wenig Schnee - trotzdem super - der Höchste vom Stübenwasen

Todtnauberg (1000m) - über den Stübenwasen (1389m) - runter zur Feldberg Halde - Aufstieg zum Feldberg Gipfel - (*Höchsten* 1495m) - Firnabfahrt unterhalb des Gipfels etwa 1.5 km zur St. Wilhelmer Hütte - Aufstieg  Stübenwasen - Talabfahrt 2,5Km - super Firn - bis runter nach Todtnauberg - so gut! - Aufstieg: 850m HD




Todtnauberg - Stübenwasen: Aufstieg: Harsch - Abfahrt: Firn