23.07.2021

*Fridays for Future* Demo am 23. Juli 2021

Fridays for Future

 Demonstration in der Karlsruher Innenstadt

18.07.2021

Himmelsglück im Nordschwarzwald

Neuer Aussichtsturm in Schömberg:

Pforzheim - Enztal - Grösseltal 5km steil bis Engelsbrand - Langenbrand - Schömberg - AT Himmelsglück - Grössltaler Hexenhaus - Nordrandweg - Pfinztal - Durlach. 72. Km 980 Hm aufwärts.

 
Plattform: 50m

Grösseltaler Hexenhaus: Sehr urig!

*Himmelsglück*-lich von oben

 
 
Hier sind die 👉 Schwarzwaldtürme

12.07.2021

Rannsteig

Der "Rannsteig" ist ein Wander-und Radweg, eine Überquerung der Hügel zwischen dem Ranntal und Keltern/Pfinztal bzw Brötzinger Tal (Enztal). Auf der "Passhöhe" hat man einen tollen Blick über die Weinberge und die nördlichen Schwarzwaldausläufer. Dort überquert auch der Schwarzwald Nordrandweg-

Vom "Rannsteig" ins Pfinztal - Blick zum Schwarzwald

Abseits des sonntäglichen Mainstreams: Durlach - Pfinztal - Ranntal - Rannsteig - Pfinztal - Ottenhausen (Pässle) - Feldrennach - Langenalb - Tornadostein - Spielberg/Hamberg - nur noch runter...

Rannsteig


03.07.2021

Kleiner Schwarzwald Cross: Enztal-Albtal

Vom Enztal über den Hauptkamm ins Albtal

Pforzheim - Eyachbrücke - Eyachmühle - Brotenau - Kreuzlehütte - Langmartskopf (942m) - Hahnenfalz - Herrenalb - Ettlingen - "Radhaus" im Oberwald - Durlach. 78 Km - 1200Hm Anstieg

Im Eyachtal und in Brotenau ist man abseits des E-Mainstreams nahezu allein, auch an den Wochenenden. Ab und zu fahren  MTBs oder Gravels hoch, meist sportlich, ohne Aufstiegshilfe. Im Gaistal und Albtal gibt's in unteren Regionen schon mehr Betriebsamkeit. Auf der Albtalsraße in Herrenalb zum "Käppelepass" wird allerdings das alles durch gewaltiges Brummen und brutales Röhren übertönt. Arme Anwohner!