11.05.2021

Stunde der Gartenvögel


 Info: Nabu.de

09.05.2021

Berglauf: "Turmberg Trophy 2021" in Durlach

 Laufstrecke: Panoramastraße in Durlach

*Turmberg-O-Mat*

Lauftstrecke: 1.8 Km - 120 Hm aufwärts - 12.30 min - im Opa-Speed

03.05.2021

MTB-Tour zur *Schneller Burg*

Baustil der 1920er Jahre: "Schneller Burg"

Zwei Werke von Albert Schneller (1882-1970). Sie befinden sich an seiner "Villa", die am Rand des Bergwalds damals noch ziemlich abseits oberhalb Grünwettersbach erbaut wurde und die er 1925 mit großen Fresken versah. Albert Schneller war Expressionist der 20er Jahre, verboten unter den Nazis, später als Schwarzwald-Landschaftsmaler eher unbekannt. Heute schier vergessen. Es gab allerdings noch lokale Jubiläumsaustellungen im Anbau. Die Villa wurde früher von den Leuten unten vom Dorf  her mit skeptischer Distanz betrachtet und als die mystische "Schneller-Burg" verklärt. So in etwa: "Jesses, was isch des jetzert?". Heute steht das fast ruinierte Haus leer inmitten der typischen "Prachteigenheimen" der neuzeitlichen Speckgürtelarchitektur. Besitzer der denkmalgeschützten "Schneller-Burg" ist noch (?) die Stadt Karlsruhe.  Die Wandmalerei verblasst, aber die expressionistische Schneller-Burg überragt trotzdem alles Danebenstehende in allen Belangen. 


 MTB-Tour:

Mal hoch und mal runter im Schwarzwaldportal:  Von Durlach durch den Rittnert ins Boxbachtal, Aufstieg: Ober-Mutschelbach, Waldabfahrt Auerbach,  auf den Spielberger Hamberg, runter zur Barbara-Kapelle, sehr steil hoch zur Schneller Burg vom Edelberg/Pfeiler die Waldabfahrt runter zur Hedwigsquelle und ab nach Durlach -  47Km - 760Hm aufwärts.