Schwarzwald - Nordrand - MTBtour

Durlach (118m) - Pfinztal - Kämpfelbachtal - Steiner Heuberg (333m)
- Nussbaum - Bretten - Walzbachtal - Durlach - 72Km/350mHD


 Spätsommertour vor den Schwarzwaldbergen

Schwarzwald-Donau-Heuberg MTBtour



 Grenze im Donautal: Großherzogtum Baden - Königreich Preußen

Das ist ein "Ausreis(ß)er": Von Donaueschingen durchs Donautal auf dem tollen und daher "sehr beliebten😏" Radweg,  Abzweig beim Achtal, ab hier wird's sehr ruhig, es geht leicht hoch bis Zwiefalten (Kloster/Brauerei), nun steiler Aufstieg (markiert) nach Geisingen auf die Alb und lange Waldabfahrt nach Hettingen, auf dem schönen Laucherttal-Radweg nach Gamertingen. Erneut auf einsamen Forstwegen auf die Hochfläche nach Bitz. Abfahrt nach Winterlingen und weiter sehr steil runter ins Schmeiental. Es folgt ein super harter Aufstieg auf den Heuberg bis *Stetten am kalten Markt/Baden*. Weiter zur Ruine Hausen und am oberen Nordrand des Donautals entlang (Singletrail). Weiter über Schwennigen/Heuberg und bei der "Maria-für-Europa-Kapelle" steile Serpentinenabfahrt nach/ins Bä(h)rental - zurück nach Immendingen. 292km/2500HD

Donaueschingen: Sie kommen vom Schwarzwald:
Brigach (li) und Breg (re) bringen die Donau zu Weg.

Im Donautal

Donaubrücke - Burg Werenberg

*Hausen im Tal* von oben

Singletrail an der Talkante- und hier lebt der Luchs - besser geht`s nicht.


Abfahrt vom Heuberg ins Bährental

Anmerkung: Man kann`s glauben oder nicht, es gab die Begegnung mit einem Luchs. Wann? Donnerstag, 6.9.2018 - 9,30 Uhr - Wo? Ort: Lichtung zwischen Ruine Hausen und Schwenningen/Heuberg, Entfernung 40m. Foto unmöglich, leider! Es war sicherlich der  "Immendinger Luchs -B 600", da sich die beiden anderen in der nördlichen Alb befanden.

Hier sind die Tourdaten (klicken)