Der Merkurturm

MTB-Tour: Durlach - Rheintalradweg bis Malsch - Waldprechtsweiher - Bad Rotenfels - "Tour de Murg" bis Gernsbach - Staufenberg - "Pass"-Straße bis zum Sportplatz - der Merkur ist nun links ausgeschildert - steiler Aufstieg zum Binsenwasen (Sattel: Großer- und Kleiner Staufenberg), zum Gipfel eher nicht den extrem steilen kurzen Weg (1,2km) nehmen, besser geht's halblinks Richtung Gipfel über die gesplittete "Merkurstraße" (2,2km) - zurück zum Binsenwasen - nach Ebersteinburg - dann oberhalb der Wolfsschlucht Richtung "Forsthaus" und steil den steinigen Singletrail runter zum Waldseebad/Gaggenau - über Malsch nach Durlach zurück. Schöne Tour -  86km

Turm auf der Büchenbronner Höhe

MTB-Tour Durlach - Pfinztal - Keltern - Neuenbürg - ins Enztal -  über die Untere Reute oder Waldrennach hoch nach Engelsbrand und auf die Büchenbronner Höhe (608m) zum Aussichtsturm (28,5m) - zurück nach Neuenbürg - hoch zur Schwanner Warte -  dann auf dem Schwarzwald-Radweg (oder über Arnbach ins Pfinztal) nach Durlach (ca 90km).

Schwanner Warte



MTB-Tour: Durlach ausgeschildert den "Schwarzwald-MTB-Weg"  (Karlsbad - Straubenhardt) zur Schwanner Warte - zurück: Langenalb -Ittersbach - Spielberg - Waldbronn - Durlach - 55Km - (Alternative: Zurück über die Neusatzer Pfütz - Bad Herrenalb 70KM).

Teufelsmühle


MTB-Tour: Durlach - Waldbronn - Neurod(Albtal) - *Graf-Rhena-Weg* - bis Herrenalb - ab dem Kloster: Albtalweg (Nr1) bis zur Plotzsägmühle/etwas steil: Zieflensberg - Skiheim Talwiese - zunächst Richtung Weithäusle Platz - dann rechts "Höhen Radweg *West*" zur Hahnenfalshütte - ab Weggabelung rechts unterhalb des Langmartskopfs (Steinerne Bank) - Teufelsmühle 908m - zurück: Mautstraße runter, beim Zollhaus Richtung Käppele und den unteren MTB-Weg nach Herrenalb nehmen -  auf dem asphaltierten Albtal-Radweg - über Waldbronn nach Durlach zurück. Eine super Tour (81Km).