18.12.2020

Respekt

Maßnahmen gegen die Pandemie - eine Zumutung?

*Hören wir doch auf, uns über solche Selbstverständlichkeiten wie gegenseitige Rücksichtnahme zu streiten, und tun einfach das Notwendige.*

Wissenschaftler Harald Lesch über die Gegner der derzeitigen Corona-Maßnahmen. „Ich glaube, dass da ein ganz heftiges Missverständnis besteht, wenn immer wieder sehr stark auf die individuelle Freiheit abgehoben wird und nicht daran gedacht wird, was jetzt die Einschränkungen der individuellen Freiheit für kurze Zeit für die Freiheit aller für lange Zeit bedeuten kann“, sagte Lesch im ARD-Kulturmagazin „ttt – titel, thesen, temperamente“