Unfaires Foulspiel

Ego-Tripper

Es ist so traurig und sehr enttäuschend, dass sich Leute in diesen für alle eingeschränkten Zeiten Ausnahmen gönnen und die Corona-Regeln einfach ignorieren oder klammheimlich umgehen um ihre scheinbar "persönlichen" (letztendlich aber fremdbestimmten) Bedürfnisse zu befriedigen. Analogie im Sport: Diese Trickserei ist nämlich ein unfaires Foulspiel gegenüber der Allgemeinheit! Nun was treibt den moralfesten braven Bürger zu solchem fatalen Egotrip? Profane Naivität? Purer Egoismus, heißt eingeschränkte Sozialkompetenz? Was lief denn hier schief, wenn man so etwas aushecken und anzetteln muss? Die Unfähigkeit zu Empathie etwa. Sind das sogar tiefere Zwänge?

Reflexion zur Pandemie am 25.2.2021